Tulpenmedien

Unternehmerische Gedanken

Werbung auf Facebook Ads für eine Dating-Seite: Wie geht das?

Steigen Sie in das Geschäft mit Websites, Apps oder Dating ein? Dieser kleine Leitfaden, den ich heute für Sie schreibe, wird Ihnen dabei helfen Bewerben Sie Ihre Dating-Lösung. Denn sobald Ihre Website online ist und bereit ist, Tinder und andere Meetic zu besiegen, müssen Sie sie noch bekannt machen! Und Facebook-Werbung stellt eine gute Chance dar, ist jedoch mit Fallstricken behaftet.

Tatsächlich ist das soziale Netzwerk mit 2,23 Milliarden aktiven Nutzern jeden Monat sehr vorsichtig, wenn es um Dating-Werbetreibende geht. Zumal er selbst plant, in Kürze eine eigene Dating-Lösung herauszubringen. Wir müssen also unsere Qualifikationen unter Beweis stellen. Hier ist die Vorgehensweise, ohne Garantie auf Ergebnisse!

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Ihre Dating-Lösung den Facebook-Regeln entspricht

Facebook hat eine Liste mit sehr klaren und verbindlichen Bedingungen erstellt.

Zwei Arten von Dating-Diensten werden von Facebook kategorisch abgelehnt:

  • Treffen für Erwachsene: alles, was eine Libertine-Seite ist usw.
  • Dating konzentriert sich auf Versandbräute: alles, was mit der Ehe mit russischen Frauen über das Internet usw. zu tun hat.

Die Anzeige darf nicht enthalten:

  • Pixelige oder verschwommene Bilder
  • Selfie-ähnliche Bilder
  • Text, der andeutet, dass sich Menschen treffen oder miteinander kommunizieren werden (sic!)
  • Fiktivtext, der den Interessenten wegführt. Beispiel: „5 Frauen haben bereits über Sie recherchiert!“ ".
  • Text, der eine Beziehung zwischen Facebook Messenger und Ihrer Website andeutet.
  • Texte, die sich auf bestimmte Altersgruppen oder Altersgruppen beziehen

 

Schritt 2: Bewerben Sie sich als Werbetreibender für Dating-Dienste

Hierzu gibt es ein Formular zum Ausfüllen. Achten Sie darauf, jedes Feld präzise und so transparent und klar wie möglich auszufüllen. Das Ziel von Facebook besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Website kein Betrug ist und dass Benutzer für einen echten Service bezahlen. Schließlich müssen Sie ihnen die Anmeldeinformationen eines Benutzerkontos zur Verfügung stellen, damit sie eine Verbindung zu Ihrer Website herstellen können.

Klicken Sie hier, um das Formular auszufüllen.

 

Schritt 3: Schalten Sie eine konforme Facebook-Anzeige für Dating-Dienste

Um sicherzustellen, dass Ihr Targeting den Facebook-Richtlinien entspricht, müssen Sie beim Erstellen Ihrer Zielgruppe die folgenden Anweisungen befolgen.

  • Erstellen Sie im Werbeanzeigenmanager eine Anzeige und navigieren Sie zum Anzeigensatz, um Ihre Zielgruppe zu definieren.
  • Klicken Sie auf das Textfeld neben „Detailliertes Targeting“. Suchen Sie nach „Single“ und wählen Sie dann „Single“ > „Dating-Status“ und „Nicht spezifiziert“ > „Dating-Status“.
  • Klicken Sie dann im Abschnitt „Detailliertes Targeting“ auf „Zielgruppe verfeinern“. Suchen Sie nach „Dating“ und wählen Sie „Interessen“ > „Familie und Beziehungen“ > „Dating“.
  • Suchen Sie nach weiteren Interessen, die Sie hinzufügen möchten, z. B. Hobbys.

Für diejenigen, die die API verwenden würden: Gehen Sie direkt zur Facebook-Hilfe, wo die Vorgehensweise erklärt wird.

Wenn diese drei Bedingungen erfüllt sind, sollten Sie normalerweise von der Schlagkraft von Facebook profitieren, um Ihre Werbung zu schalten.

Viel Glück in Ihrem Geschäft!

 

Meine neuesten Tweets

Neue Kurzfilme auf Blooness 👉 Die Schulung zu den besten Ölsaaten für die Gesundheit ist endlich im Audioformat verfügbar: https://buff.ly/3xo9fTS
https://buff.ly/43DkrYR

Neue Shorts bei Blooness 👉 Wenn es nur ein Nahrungsergänzungsmittel gäbe, wäre es Magnesium (zusammen mit Vitamin D). Der vollständige Leitfaden zu den besten Multivitaminen auf dem Markt ist hier noch mit freiem Zugang verfügbar: https://buff.ly/49bHqvp
https://buff.ly/49c3rKK

Neue Shorts zu Blooness 👉 Das neueste Blooness-Training zu #proteinen ist im Audioformat verfügbar https://buff.ly/4aijbMW
https://buff.ly/3TP67cB

Mehr laden

Verpassen Sie keine Unternehmensberatung per E-Mail

Kein Spam, nur eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE