Tulpenmedien

Unternehmerische Gedanken

CSR: Das Corporate Social Network (oder modernes Intranet) in 10 Punkten entschlüsselt

Seit mehr als zehn Jahren hören wir davon CSR : die Berühmten Soziales Unternehmensnetzwerk. Abgesehen davon, dass wir in der Praxis, abgesehen von bestimmten großen Strukturen oder bestimmten Start-ups, die Messaging-Systeme wie Google Teams verwenden, nicht viele Organisationen sehen, die sich die Zeit genommen haben, eine Art Intranet zu implementieren, das es den Mitarbeitern ermöglichen würde, geerbte Informationen einfach zu finden aus mehrjähriger Erfahrung aus einer einfachen Suche.

Tatsächlich sind Messaging oder Projektfortschrittsmanagement ungefähr die beiden am häufigsten verwendeten Tools in Unternehmen, aber nur wenige Organisationen verwenden Tools, die einen einfachen Zugriff auf Informationen im „kollaborativen“ Modus ermöglichen. Manche Mitarbeiter – vor allem neue – gehen manchmal verloren seit mehreren Monaten auf der Suche nach Informationen, entdecken Sie es, fragen Sie ehemalige Mitarbeiter danach, bevor es perfekt einsatzbereit ist.

Schade, denn die Erfahrung, die aus mehrjähriger Praxis und Arbeit resultiert sollen durch besser ausgenutzt werden können Wissensdatenbanken die zugänglich wäre und editierbar jederzeit. Dies würde weniger Zeit verschwenden, das Management rationalisieren und das Fachwissen innerhalb einer Organisation verbessern.

Was sind also die Vorteile eines sozialen Unternehmensnetzwerks? Für welche Arten von Organisationen ist es geeignet? Welche Probleme liegen der Umsetzung von a zugrunde? CSR, und auf welche Weise kann es installiert werden? Das werden wir hier sehen.

Zunächst eine kurze Definition dessen, was ein Soziales Unternehmensnetzwerk, bevor Sie sich auf die Probleme, Vorteile und Einschränkungen konzentrieren, die sich daraus ergeben!

Hinweis: Dieses Kapitel, das ursprünglich im Jahr 2012 veröffentlicht und dann im Jahr 2023 erneut veröffentlicht wurde, ist das siebte in einer Reihe von Kurs zum Thema Management 2.0, dessen Zusammenfassung Sie hier finden.

1 – Definition einer CSR

NEIN, CSR meint hier nicht Corporate Social Responsibility, sondern vielmehr Soziales Unternehmensnetzwerk. Es ist, kurz gesagt, ein soziales Netzwerk, das Mitglieder einer Organisation zusammenbringt und das darauf abzielt die Zusammenarbeit fördern, Teamarbeit, gegenseitige Hilfe, Austausch, Teilen und horizontale Kommunikation.

Das Konzept von CSR ist einerseits inspiriert von bestehenden sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen, aber auch von kollaborativen Plattformen wie Diskussionsforen (früher Hardware, Commentçamarche, neuerdings Stack Overflow) und Frageseiten – Antworten (früher Yahoo Question Answer). , neuerdings Quora).

Da Ihnen das Konzept nun klarer ist, können wir der Sache auf den Grund gehen und die Vorteile von a besprechen CSR, bevor wir uns auf die Art und Weise seiner Umsetzung und die damit verbundenen Probleme konzentrieren.

2 – Gemeinsame kollektive Intelligenz schaffen

Der Hauptvorteil von a CSR befindet sich genau in diesem Punkt: dem von gemeinsame kollektive Intelligenz. Durch die Förderung von Austausch und Kommunikation schaffen Sie CSR eine Datenbank, die Ideen sammelt, Falllösungen, praktische Tipps usw.

Das Datenbank hat einen unschätzbaren Wert für die Produktivität, denn es ermöglicht Ihren Mitarbeitern, schnell Lösungen zu finden, ohne sich in endloser Dokumentation zu verlieren, entmutigt zu werden oder hier und da um Hilfe zu bitten.

Die Idee besteht darin, Ihren Kollegen die Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig zu helfen, und diese gegenseitige Hilfe im Auge zu behalten, ähnlich wie die Datenbanken von Beratungsunternehmen, die die für ihre Kunden durchgeführten Prozesse speichern, um sie den dortigen Teams zur Verfügung zu stellen Sektor.

3 – Wertschätzung von Fähigkeiten, Individuen und Selbstwertgefühl

Durch die Erstellung eines CSR, markieren Sie die Menschen und ihre FÄHIGKEITEN. Das Ziel besteht nicht darin, Individuen nach ihrer hierarchischen Stellung zu klassifizieren, sondern nach Fachgebieten. Daher ist in großen dezentralen Unternehmen die CSR Gefälligkeiten Austausch zwischen Individuen vertreten durch ihr Profil im Netzwerk, und diese gegenseitige Unterstützung ermöglicht es jedem Entfalten Sie sich durch Ihre berufliche Identität.

Genauso wie Facebook, Foursquare oder Pinterest auf dem spielen Nabelschau der Verbraucher und die Verschärfung ihrer kulturellen und konsumorientierten Identität, DER CSR muss hervorheben können berufliche Identität um die zu steigern Glück Und Selbstachtung auf Arbeit.

Darüber hinaus umfasst das Profil einer Person auf einer RSE nicht nur die Fähigkeiten, den Beruf oder die Projekte, an denen sie beteiligt ist, sondern auch bestimmte außerberufliche Interessenschwerpunkte (beispielsweise im Unternehmen ausgeübter Sport), die die Identität jeder Person weiter prägen.

Maslows Pyramide hervorragend überarbeitet von Mutiny.org

Endlich die Tatsache, dass es so ist Informationen verbreitenEs lohnt sich, den Nachwuchskräften bei ihren Problemen zu helfen und Lösungen für das Unternehmen bereitzustellen Selbstachtung (siehe Wikipedia oder Diskussionsforen), wodurch eine Art positiver Kreislauf um die Wissenszirkulation entsteht und Kollektive Pädagogik.

Die von einem RSE vertretene Philosophie ist daher klar: Steigern Sie die Produktivität und Kreativität Ihrer Mitarbeiter nicht nur durch Austausch, sondern auch durch eine Atmosphäre der beruflichen Weiterentwicklung.

4 – Verwalten Sie das Änderungsmanagement

Es gibt mehrere Faktoren, die Unternehmen davon abhalten könnten, eine ESR einzuführen.

  • Zuallererst der natürliche und menschliche Widerstand gegen Veränderungen und der Aufwand Dass Lernen und der Einsatz neuer Tools erforderlich sind, bremst die Mitarbeiter manchmal bei der Nutzung des eingerichteten RSE.
  • Es gibt auch einen Widerstand bestehend aus diejenigen, die kein Interesse haben dass es einen Informationsaustausch gibt, insbesondere bei Mitarbeitern, die der Meinung sind, dass Informationen teuer sind und dass sie nicht so einfach destilliert werden sollten
  • Die Angst von Mitarbeitern oder Gewerkschaften, ein von ihrer Hierarchie geschaffenes Netzwerk zu nutzen.
  • Angst des Managements vor einer nicht vorhandenen oder immateriellen Kapitalrendite

Diese Befürchtungen sind oft unbegründet, obwohl ich in diesem Beitrag keine Zeit darauf verwenden werde, ihnen entgegenzuwirken. Ich möchte Sie nur daran erinnern, dass die digitale Zusammenarbeit die Entstehung revolutionärer Open-Source-Projekte wie beispielsweise WordPress oder jQuery ermöglicht hat. Das zeigt, dass dematerialisierte und dezentrale Teamarbeit gut ist.

Um Mitarbeiter bei der Bewältigung von Veränderungen besser zu unterstützen, sind mehrere Lösungen möglich:

  • Rufen Sie an Change-Management-Berater damit sie ihre Standpunkte einbringen können.
  • Rufen Sie an IT-Berater zur Mitarbeiterschulung.
  • Vorschlagen die Werkzeuge, aber drängen Sie sie nicht auf.
  • Sensibilisierung Meinungsführer zum Einsatz dieser Tools.
  • Bieten Sie die Tools in einer einfachen Form an und nehmen Sie im Laufe der Zeit Verbesserungen vor. Bieten Sie nicht von Anfang an ein komplexes und vollständiges Tool an.
  • Sensibilisierung von Managern, die keinen Informationsaustausch wünschen, für die neuen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt: Kreativität, zunehmend horizontale Hierarchielinien usw Manager wurden auch zu Trainern.
  • Beseitigen Sie Missverständnisse, indem Sie die Anwendung der geltenden Gesetzgebung transparent machen.

5 – Datenschutz gewährleisten

Die Implementierung eines RSE wirft Fragen im Zusammenhang mit der Economic Intelligence auf. Was passiert mit kritischen Daten, wenn sie in einem Unternehmensnetzwerk geteilt werden?

Im Hinblick auf den Datenschutz innerhalb einer RSE sollten zwei offensichtliche Wege untersucht werden:

– Die erste besteht darin, das Paket auf der IT-Ebene zu platzieren Sicherung von CSR so weit wie möglich, um Hacking zu vermeiden.
– Die zweite besteht darin, a Kontrolle um zu verhindern, dass Personen vertrauliche Informationen preisgeben.

Andererseits scheint es unmöglich zu verhindern, dass bestimmte Prozesse an konkurrierende Unternehmen weitergegeben werden. Diese Lücken gab es jedoch schon immer, mit oder ohne CSR, was uns zu der Annahme führt, dass die Prozesse, die von Unternehmen derselben Branche verwendet werden, oft dieselben sind, sofern Manager und Führungskräfte nichts anderes wählen.

Tatsächlich besteht das Ziel darin, den Zugang zu diesen Prozessen zu vereinfachen, und nicht darin, sie zu schützen, weil sie den Experten desselben Sektors bereits bekannt sind.

6 – Durchsetzung der Rechte und Pflichten der Teilnehmer

Sich mit kompetenten Anwälten zu umgeben, ist eine der Grundlagen bei der Einführung einer RSE in einem Unternehmen. Darüber hinaus muss sich jeder Mitarbeiter unter Angabe seiner wahren Identität beteiligen, um etwaige Ausschreitungen zu vermeiden. Das RSE sollte kein privater Chat sein, in dem Mitarbeiter hinter dem Rücken anderer reden, sondern ein echter kollaborativer Raum für den Austausch, der positive Werte des Teilens und der gegenseitigen Hilfe vermittelt.

7 – Erweitern Sie den Zugriff auf die RSE so weit wie möglich

Das Ziel ist zweifach:

  • Einerseits erlauben an alle Zugang zu Informationen zu erhalten, um ihre Arbeit zu erleichtern.
  • Stellen Sie andererseits sicher, dass Kreativität kann von überall kommen in der Hierarchie.

Daher müssen wir den Zugang zu CSR intuitiv und einfach gestalten und gleichzeitig sicherstellen, dass Innovationen, wo auch immer sie herkommen, nicht blockiert werden.

8 – Pflegen Sie den informellen Charakter des Netzwerks

Diese Maßnahme zielt darauf ab um die vertikale Hierarchie zu reduzieren Austausch anzuregen. Es ist in Mode, nicht die hierarchische Stellung einzelner Personen hervorzuheben, sondern ihre Fähigkeiten und die Projekte, an denen sie arbeiten. Somit liegt der Verdienst bei demjenigen, der Ideen und Lösungen einbringt (oder durch seine Fragen aufwirft), unabhängig von der Position in der Box.

Genau in diesem Punkt macht das RSE es möglich offenbaren bestimmte Persönlichkeiten was bis dahin völlig außer Acht gelassen wurde, sei es aus Schüchternheit, sei es, weil das Talent nicht kommuniziert oder von anderen übernommen wurde.

9 – Schaffen Sie Gemeinschaften und stärken Sie das Zugehörigkeitsgefühl

Ein offensichtlicher Punkt für diejenigen, die mit RSE vertraut sind, die Tatsache Gemeinschaften schaffen, also Arbeitsgruppen je nach Branche, Projekten oder Hobbys, die über das Unternehmen erreichbar sind (CE, Sport, Urlaub etc.) fördert die Kommunikation innerhalb der RSE – und damit des Unternehmens – und ermöglicht es jedem, sich in seiner Gemeinschaft wiederzufinden.

Die Facebook-Generation oder Open-Source-Programmierer werden sehr gut wissen, wovon ich spreche, durch die privaten akademischen Arbeitsgruppen auf Facebook oder den Informationsaustausch und die gegenseitige Hilfe, die man in Google Groups oder Foren zur gegenseitigen Hilfe finden kann.

10 – Einige Beispiele für Module, die in einer RSE bereitgestellt werden sollen:

- Des Foren Diskussionen pro Community.
- A Nachrichtenübermittlung Privat.
– Ein Modul von Fragen & Antworten nach Community, wobei die vollständige Liste der Fragen auf einer Seite zugänglich ist, die Fragen und Antworten jedoch nach Sektor oder behandelten Themen gefiltert werden können.
– Kuration und Veröffentlichung von Informationen Corporate, mit Abonnement je nach behandelten Themen möglich.
– Personalisierung von Profile ernst, aber verspielt.
- A leistungsstarke Suchmaschine um Daten, Fragen und Themen zu finden, die sich mit einem bestimmten Thema befassen.

Meiner Meinung nach sind dies 10 grundlegende Punkte im Zusammenhang mit der Problematik soziale Netzwerke von Unternehmen. Es gibt sicherlich andere, an die ich nicht gedacht habe oder die ich aus Gründen der Synthese nicht zu sehr entwickelt habe, also nehmen Sie es mir nicht übel 🙂

Hinsichtlich Wenn Sie nach den besten Social-Media-Tools für Unternehmen suchen, sollten Sie bei der Suche im Internet fündig werden.

Praktisches Beispiel eines sozialen Netzwerks in einem unerwarteten Bereich

Um es völlig kostenlos zu halten, habe ich es persönlich implementiert ein einfaches WordPress, die ich mit obligatorischer Benutzerverbindung privat gemacht habe und in der Ich biete Inhalte zur internen Nutzung für Teams an, Inhalte, die Mitarbeiter bei Bedarf auch bearbeiten können.

Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass ich diese Inhalte zum Wohle der Mitarbeiter verwende eines kleinen Unternehmens, das überhaupt nicht in der digitalen Welt, sondern in der Gastronomie und Hotellerie tätig ist, was deutlich zeigt, wie interessant diese Art von Tool für Organisationen ist, an die wir überhaupt nicht gedacht hätten!

Darüber hinaus ist es gerade in dieser Art von Unternehmen, in denen es manchmal viel Umsatz gibt, so Es ist nützlich, Dokumentation zur Verfügung zu haben um zu Optimieren Sie das Training neue Mitarbeiter und deren Integration in das Unternehmen. Dies vermeidet genau das zeitaufwändige wiederholte Training. Ich empfehle auch um das Videoformat zu verwenden für alles, was mit Tutorials und Schulungen zu tun hat, und ggf. die Verwendung von QR-Codes, die an den von der Schulung betroffenen Orten direkt physisch zugänglich sind.

Es gibt auch andere kostenlose WordPress-Plugins, die bei der Einrichtung komplexerer Intranets helfen können, wie z das BuddyPress-Plugin für soziale Netzwerke (trotzdem etwas schwer) oder sogar WordPress-Erweiterungen, mit denen Sie Wissensdatenbanken einrichten können.

Wenn Sie Vorschläge für professionelle soziale Netzwerke oder moderne Intranets haben, steht Ihnen der Kommentarbereich offen! Und wenn dieser Artikel für Sie nützlich war, zögern Sie nicht, ihn zu teilen <3

Kapitel 8: Innovationskultur, wie kann man eine Organisation von innen digitalisieren? »

« Kapitel 6: Statistiken und Umfragen als Innovationshemmnis

 

Meine neuesten Tweets

Neue Kurzfilme auf Blooness 👉 Die Schulung zu den besten Ölsaaten für die Gesundheit ist endlich im Audioformat verfügbar: https://buff.ly/3xo9fTS
https://buff.ly/43DkrYR

Neue Shorts bei Blooness 👉 Wenn es nur ein Nahrungsergänzungsmittel gäbe, wäre es Magnesium (zusammen mit Vitamin D). Der vollständige Leitfaden zu den besten Multivitaminen auf dem Markt ist hier noch mit freiem Zugang verfügbar: https://buff.ly/49bHqvp
https://buff.ly/49c3rKK

Neue Shorts zu Blooness 👉 Das neueste Blooness-Training zu #proteinen ist im Audioformat verfügbar https://buff.ly/4aijbMW
https://buff.ly/3TP67cB

Mehr laden

Verpassen Sie keine Unternehmensberatung per E-Mail

Kein Spam, nur eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.

Eine Antwort

  1. Ausgezeichneter Artikel, immer noch relevant!
    Gibt es ein bestimmtes CSR-IT-Tool, das es ermöglicht, diesen Ansatz in den Mittelpunkt eines Kleinunternehmens zu stellen?
    DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE