Tulpenmedien

Unternehmerische Gedanken

Meinung: Ist Authentizität der neue Trend?

Werbung, Kommunikation, Strategie: Was wäre, wenn Authentizität und Zurückbesinnung das neue Steckenpferd für Marken wären?

Als Reaktion auf das Gefühl der Zerstörung von Nationen und auf die durch die Globalisierung verursachten Schäden, in einer globalen Bewegung in Richtung „Zurück zu den Grundlagen“, Verbraucher benötigen zunehmend Orientierung und Differenzierung.

Nach der Standardisierung von Lebensweisen, Essen und Mode gibt es heute einen Trend zur Selbstbehauptung, eine Wiederbelebung lokaler Traditionen und eine vermeintliche Förderung von Authentizität, was auch immer diese sein mag oder woher sie kommt: Der Punkt ist, dass die Standardisierung unserer Gesellschaften, die in den 1980er Jahren begannen, werden heute abgelehnt.

 

Auf der Suche nach einem einzigartigen Selbst

Mit diesem akzeptierten Egotrip und dem Drang, alles, was man konsumiert, auf Instagram zu veröffentlichen, sind Wirtschaftsakteure mehr denn je auf der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen, die das können unterstreichen, wie einzigartig sie sind und gleichzeitig den Mitgliedern ihrer Gemeinschaften zeigen, wie sehr sie schätzen die Authentizität des Produkts, ihre Liebe zu Ethik, hausgemachten, Fairtrade- oder Bio-Produkten.

Einfach gesagt, Authentizität im Dienste von Egotrip und Personal Branding ist der neue Trend.

 

Eine multikulturelle und weltoffene Rückkehr zum Wesentlichen

In diesem sehr globalisierten Kontext sind kosmopolitische Städte und Megastädte zu direkten Konkurrenten der Staaten geworden. Die nationale Kultur wird durch eine urbane, kosmopolitische Kultur ersetzt, die von verschiedenen Einflüssen geprägt ist.

Haben Sie diesen Trend in sozialen Netzwerken nicht bemerkt: Sie behaupten, aus einer Stadt (NYC, Paris, Dubai…) zu kommen und nicht aus einem Land?

Auch wenn diese urbane und multikulturelle Denkweise zunächst völlig gegen den aktuellen „Back to Basics“-Trend und gegen große Einzelhändler war, ist es mittlerweile eine Tatsache, dass diese beiden Trends heute kombiniert werden und dass Marken sie für ihren eigenen Profit nutzen.


Es gibt eine wachsende Feier der Authentizität, die nationale oder lokale Traditionen hervorhebt und gleichzeitig dieses Wiederaufleben von Nationalismen kapitalistisch nutzt.

Nehmen wir zum Beispiel Designer: Sie verwenden bestimmte Stoffe von verschiedenen Menschen auf der Welt, um sie in Modenschauen mit anderen zu kombinieren und so die historische Schönheit der Authentizität zu würdigen.

Was hier verkauft wird, ist das Original Charakter des Produkts in einem riesigen universalistischen Durcheinander, im Einklang mit dem weltweiten Geist der Großstädte.

Ja, die öffentliche Meinung und die Verbraucher scheinen Globalismus und Globalisierung abzulehnen. Aber hey, am Ende ist es sehr wahrscheinlich, dass große Unternehmen, Industrieunternehmen, die Modebranche und die Lebensmittelindustrie diesen Back-to-local/antike/konkreten Trend nutzen werden.

Verbraucher die nach lokalen, ethischen, biologischen, umweltfreundlichen, qualitativen, originellen und authentischen Alternativen suchten wird am Ende Authentizität bei den universellsten Marken kaufen, mit den größten Skaleneffekten, die alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt.

 

Fazit: Richten Sie Ihre Kommunikation auf Authentizität aus!

Unabhängig davon, ob Sie Unternehmer oder Manager sind, denken Sie über diesen Trend nach und ergreifen Sie vorgelagerte Maßnahmen in Ihrem Unternehmen und Ihren Aktivitäten. Die Förderung von Authentizität als Wert und Verkaufsargument ist bereits allgegenwärtig. Du wirst es müssen Passen Sie Ihre Produkte und Ihr Storytelling an!

 

In Mode

Was funktionieren wird, wird sein neue innovative Stoffe, die ethisch und sicher sind, und aktualisierte lokale Kleidung in Originalkollektionen.

 

Im Web und im Dienstleistungsbereich

Der Beginn von Lokalismus: Nachdem die Verbraucher Handwerker, Bäcker und Käsehersteller aufgegeben haben, werden sie wieder danach fragen.

 

Im Franchise-Bereich

Sie könnten erwägen, den schlauen und unabhängigen Aspekt des Franchisenehmers hervorzuheben das Image der riesigen Kapitalisten- und Finanzgruppe, die das unabhängige Volk unterdrückt, so weit wie möglich zu verringern.

 

Im Essen

Es gibt bereits eine echte Comeback der alten und authentischen Küche. Ich denke, dass die nächsten Opfer des Trends japanische Restaurants sein werden, deren Markt bereits überfüllt ist, aber auch Burger-Restaurants, die das Image von Junkfood aus dem globalisierten New York haben werden …

Regionales Essen, italienisches Essen (jetzt wieder im Aufschwung, aber bis wann?), authentisches asiatisches Essen, mediterranes Essen und natürlich vegetarisches und paläolithisches Essen wird geehrt.
Was denkst du darüber? Weckt dieser Trend bei Ihnen den Wunsch, ein Projekt in Angriff zu nehmen?

 

Meine neuesten Tweets

Neue Kurzfilme auf Blooness 👉 Die Schulung zu den besten Ölsaaten für die Gesundheit ist endlich im Audioformat verfügbar: https://buff.ly/3xo9fTS
https://buff.ly/43DkrYR

Neue Shorts bei Blooness 👉 Wenn es nur ein Nahrungsergänzungsmittel gäbe, wäre es Magnesium (zusammen mit Vitamin D). Der vollständige Leitfaden zu den besten Multivitaminen auf dem Markt ist hier noch mit freiem Zugang verfügbar: https://buff.ly/49bHqvp
https://buff.ly/49c3rKK

Neue Shorts zu Blooness 👉 Das neueste Blooness-Training zu #proteinen ist im Audioformat verfügbar https://buff.ly/4aijbMW
https://buff.ly/3TP67cB

Mehr laden

Verpassen Sie keine Unternehmensberatung per E-Mail

Kein Spam, nur eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE