Tulpenmedien

Unternehmerische Gedanken

Unternehmertum und Digital: 10 Tipps zur Reduzierung von Agentureffekten bei Outsourcing und Untervergabe

Du hast ein Finanzierung, A Projektund ein internes Team, das sich dem widmet Projektmanagement. Entweder. Jetzt richtet sich Ihre ganze Aufmerksamkeit auf das ProjektentwicklungAls guter Unternehmer, der seine Kosten im Auge behält und auf Experten zurückgreifen möchte, haben Sie eine Ausschreibung gestartet und externe Mitarbeiter (Freiberufler, Berater, Offshore-Teams) gefunden, die sich vor Ort um die Entwicklung Ihres Projekts kümmern Bester Preis und mit der richtigen Expertise. Mit anderen Worten, das haben Sie haben die Codierung, das Design oder andere Teile im Zusammenhang mit der Entwicklung Ihres Projekts ausgelagert.

Aber wie können Sie dann sicher sein, dass die Codierung Ihren Interessen entsprechend erfolgt, nämlich dass:

– Du wirst es können den Zugriff auf die technische Funktion wiederherstellen jeder Zeit ;
- DER Zeit Der für die Arbeit zugewiesene Betrag wird auf der Grundlage von berechnet ehrlich und realistisch;
– Die Wartung erfolgt gem tatsächlichen Bedarf und geschätzte Kosten, die diesem tatsächlichen Bedarf entsprechen;
- usw…

Die meisten Webentwickler, insbesondere in Frankreich, zeichnen sich durch Qualität, Professionalität und Integrität aus. Sie müssen lediglich einen Blick auf das Portfolio werfen, um herauszufinden, ob das Team, an das Sie Ihre Webentwicklung auslagern möchten, vertrauenswürdig ist oder nicht.

Aus Kostengründen kann es jedoch vorkommen, dass Offshore-Entwickler für mehr einmalige Missionen oder häufiger zur sofortigen Verfügbarkeit herangezogen werden. Besteht also kein echtes Partnerschaftsverhältnis zwischen Auftraggeber und Dienstleister, Risiken im Zusammenhang mit Agentureffekten kann auftauchen. Sehen wir uns an, welche davon es gibt und wie man sie einschränkt, nachdem wir kurz daran erinnert haben, was das Agenturdilemma ist.

Hinweis: Dieses Kapitel ist das 9. in einer Reihe von Kurs zum Thema Management 2.0, dessen Zusammenfassung Sie hier finden.

Erinnerung an die Agenturtheorie

DER Agenturdilemma modelliert den Vertrag, durch den Der Auftraggeber beauftragt einen Agenten mit der Ausführung eines Auftrags in seinem Namen. Diese Mission beinhaltet a Übertragung einer bestimmten Macht an den Agenten. Beispiel: Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Aktionär und Manager.

Daher gibt es eine Sortierung Widerspruch des Interesses zwischen dem Auftraggeber und dem Agenten, weil Der Auftraggeber versucht, sein Kapital zu maximieren (die mit der delegierten Mission verbundenen Vorteile) und der Agent, einen Teil seines Kapitals zu investieren, als Gegenleistung dafür, dass er die Mission ausführt. Diese Interessendivergenz führt zu zwei Arten widersprüchlicher Handlungen:

– Der Auftraggeber muss alle mit dem Projekt verbundenen Informationen ganz oder teilweise preisgeben, damit der Auftragnehmer seinen Auftrag ausführen kann: Beispiel für die Überwachungsausschüsse, die von Aktionären für Unternehmensleiter nach der Finanzkrise eingerichtet wurden.
– Der Agent wird wollen Entscheidungsbefugnis behalten und die damit verbundenen Vorteile.

Aus diesem sogenannten Agenturverhältnis resultiert somit ein Überwachungsaufwand, der folgende Risiken begrenzen soll:

Informationsasymmetrie : Beispiel des Kunden und des Mechanikers. Dieses Risiko wird natürlich berücksichtigt, da diese Informationsasymmetrie die Grundlage des Vertrags ist, da wir delegieren, weil wir den Agenten für sicherlich verfügbarer, aber auch kompetenter für die Ausführung der Mission halten.
moralisches Risiko : Nichteinhaltung der im Vertrag getroffenen Vereinbarungen.
Anti-Selektion : Entscheidung des Auftraggebers für eine Dienstleistung von geringerer Qualität und Trittbrettfahrersituation für den Makler. Da Letzterer im Mittelpunkt der Operation steht, kann er die von ihm kontrollierten Informationen manipulieren und dem Auftraggeber nur mitteilen, was seinem Interesse und nicht dem des Auftraggebers dient.

Zur Information: die Agenturverhältnis ist die Grundlage der Politik von Unternehmensführung, ein aktueller Trend, der darin besteht, die Macht zurückzugeben Aktionäre (Aktionäre) und nicht Manager, indem ersteren auf der Grundlage des Postulats ein Kontrollrecht über die von letzteren ergriffenen Maßnahmen eingeräumt wird das Interesse von Aktionäre dient dem Interesse von Stakeholder (Stakeholder: Mitarbeiter, Lieferanten, Partner, Umwelt usw.).

Das Agenturverhältnis im E-Business

Jetzt, da wir die Ideen dazu wieder auf den Weg gebracht haben Agenturverhältnis, können wir leicht die Analogie mit dem ziehenAuslagerung.

Indem wir sein Informationssystem oder die Entwicklung seiner Website, seines Intranets oder Extranets an Subunternehmer vergeben, delegieren wir einen Teil der technischen Entscheidungsbefugnis an Teams. Daher begründet dieser Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Subunternehmer grundsätzlich ein Agenturverhältnis, bei dem der Auftraggeber (das Unternehmen oder die Geschäftsführung) wird sich um vollständige Sichtbarkeit bemühen auf den vom Agenten (dem Subunternehmer oder der IT-Abteilung) verarbeiteten Informationen, während der Agent wird von Natur aus von einer Informationsasymmetrie zu seinen Gunsten profitieren, auf dem er in Verhandlungen mitspielen oder die strategische Kontrolle über das Unternehmen behalten kann.

Dies führt uns zu der Frage, wie wir die Risiken und Kosten begrenzen können, die diese Agenturbeziehung mit sich bringt, insbesondere bei Einsätzen im digitalen Bereich.

10 Tipps zur Risikoreduzierung

Definieren Sie klare, umfassende und zukunftsweisende Spezifikationen

Ohne in kontraproduktive Überinformation zu verfallen, geht es darum zu erwarten alle Situationen und Bedürfnisse im Vorfeld berücksichtigen und dabei versuchen, die offensichtlichen und impliziten Situationen hervorzuheben. Lassen Sie es mich anhand eines sehr einfachen Beispiels erklären: Wenn Sie in Ihren Anforderungen ein Benutzerverbindungsformular erwähnt haben, müssen Sie die verschiedenen möglichen Situationen erläutern, die für den Entwickler vorhersehbar sind, vom Verlust des Passworts bis zur Fehlermeldung, wenn die Kennungen nicht erkannt werden . Die Idee besteht darin, akribisch zu sein und sich nicht einzureden, dass der Entwickler planen muss, was Ihnen offensichtlich erscheint, weil er genug Arbeit hat, um das zu tun.

Bei komplexen Projekten besteht die Möglichkeit, auf uns zurückzugreifen Modellierung um unsere Bedürfnisse den Entwicklern mitzuteilen.

Entwickeln Sie eine partnerschaftliche Beziehung statt einer hierarchischen

Auch wenn das Gesetz Ihnen Recht geben mag, ist es manchmal besser, Konflikte zu vermeiden, wenn es zu Missverständnissen oder Unverständnissen kommt. Selbst im Verhältnis „Arbeitgeber – Arbeitnehmer“ Wir verlassen das Management nach und nach durch Gehorsam und Präsentismus und bewegen uns hin zu einer kooperativen Beziehung, die von Forschung und der Entwicklung von Talenten und Kreativität geprägt ist. In diesem Zusammenhang erscheint es unangemessen, Experten zu belehren, denen Sie einen Auftrag anvertraut haben.

Daher ist es besser, sich auf die Arbeitszeiten im Vertrag zu konzentrieren, anstatt diese in den Vordergrund zu stellen Qualität der Arbeit gerendert, die Festlegung von Fristen nach einem realistischen, aber einigermaßen flexiblen Prognoseplan, das Vorhandensein eines kleinen Manövrierspielraums und a Flexibilität dem technischen Team gewährt wird, sei es in Bezug auf die Stunden, sondern auch und vor allem in Bezug auf Initiative und Kreativität, die Verpflichtung, daran zu arbeiten langfristig wenn die Arbeit als wirksam erachtet wird, und die öffentliche Hervorhebung Ihrer Zusammenarbeit (wenn Sie kein Interesse daran haben, zu verbergen, wer Ihr Subunternehmer ist).

Durch die Priorisierung der Zusammenarbeit erhalten Sie mehr Informationen als durch Verpflichtung.

Nutzen Sie die gleichen Informationssysteme

Ich habe diesen Punkt in meinem Artikel erwähnt Auswahl von Lieferanten basierend auf der Beherrschung von Informationssystemen : Um eine gute Kommunikation zwischen Projektmanager, Projekteigentümer und Anbieter technischer Lösungen zu ermöglichen, muss jeder diese nutzen die gleiche Sprache, auf der gleiche Software. Daher ist es notwendig, dies sicherzustellen Informationssysteme standardisieren verwendet werden, und eine Sprache zu verwenden, die von allen verstanden wird, wenn sie nicht von kompetenten Schlüsselpersonen übersetzt wird.

Planen Sie Nachbesprechungstreffen

Es mag albern erscheinen, aber einige KMU bestellen ihre Website und warten darauf, dass sie vom Himmel fällt, ohne die Datei jemals genau oder aus der Ferne zu verfolgen. Daher ist eine Bereitstellung erforderlich Treffen formell für den Projektfortschritt überwachen (im realen Leben oder per Videokonferenz) und laden Sie die betroffenen Parteien entsprechend den angesprochenen Punkten zu diesen Treffen ein (Rechtsanwalt, Marketing-Projektmanager, Content-Management-Assistent usw.).

Ernennen Sie einen Projektmanager

Intern oder Berater, Sie vertrauen ihm die Aufgabe an Überwachung der Projektentwicklung. Er hat im Allgemeinen ein Interesse daran, dass die Mission gut verläuft, weil Sie ihm eine Verantwortung übertragen und er bei Ihnen angestellt ist.

Es muss sichergestellt werden, dass der Projektmanager ein Experte auf dem betreffenden Gebiet ist und dies auch kann verstehen Und du übersetzen die Sprachingenieure verwenden, insbesondere wenn sie im Ausland ansässig sind und eine Menge anderer Kunden haben.

Bereiten Sie Ihren Ausstieg vor

Was auch immer passiert, Sie müssen es immer tun Bereiten Sie sich auf Ihren Ausflug vor, denn man weiß nie, was morgen bringt. Sie müssen daher von Anfang an den Zugriff auf alle Backoffices, vollständige Transparenz über die verwendeten Identifikatoren, permanente Backups, Zugriff auf Protokolle (Archive), Statistiken usw. aushandeln.

Wenn Sie den Dienstanbieter wechseln oder die Informationen wiederherstellen möchten, muss dies möglich sein schnell und jederzeit. Also brauchst du zu erwarten Nimm alle Situationen wahr und verlange das Größte Transparenz möglich bei Ihrem Dienstanbieter.

Akzeptieren Sie keine ausweichenden Antworten und keine Vertragserfüllung

Obwohl Zusammenarbeit gegenüber hierarchischen Beziehungen bevorzugt werden muss, ist dies selbstverständlich dass ein Mitarbeiter, der Informationen zurückhält, kein guter Mitarbeiter ist. Wenn dieses Problem wiederholt auftritt, sollten Sie sich nicht darauf versteifen, den Agenten anzuflehen, Ihnen die folgenden Informationen bereitzustellen: Seien Sie bestimmt, klar, aber immer höflich und achten Sie auf die Einhaltung der Gesetze.

Im Falle der Nichteinhaltung der im Vertrag festgelegten Klauseln schützen Sie sich, indem Sie einen Anwalt oder Juristen bitten, Ihnen bei der Beglaubigung der Beweise für diese Nichteinhaltung und der einzuschlagenden Vorgehensweise behilflich zu sein. Handeln Sie niemals mit Leidenschaft, sondern immer mit Gelassenheit und Weitsicht und erstellen Sie eine Akte, die die Böswilligkeit des Subunternehmers zeigt.

Machen Sie gefilmte Tests oder Screenshots

Es kommt häufig vor, dass ein Modul nicht wie gewünscht funktioniert. Durch die Meldung von Fehlern an Techniker können diese diese Fehler möglicherweise nicht reproduzieren. Um Missverständnisse zu vermeiden, die zu einer Verschlechterung Ihrer Beziehungen führen würden, bitte ich Sie, dies stets zu tun Filmen Sie Ihre Tests oder um Screenshots der während der Tests aufgetretenen Probleme zu erstellen Einzelhändler chronologisch, wie Sie zu diesen Fehlern gekommen sind und mit welcher Art von Hardware.

Vertrauen Sie Ihrem Subunternehmer

Oder wie man durch übermäßiges Misstrauen oder Bestätigungsvoreingenommenheit keine angespannte Situation schafft, selbst wenn kein Problem vorliegt. Sie sollten die Person, die Ihr technischer Partner werden soll, nicht aus Gründen verdächtigen, die sie nicht betreffen, wie beispielsweise schlechte Erfahrungen mit einem ehemaligen Entwickler. Seien Sie immer optimistisch und zeigen Sie Vertrauen in Ihr technisches Team, um ein gewisses Maß an Engagement zu schaffen.

Beziehen Sie den Dienstleister in Ihre Strategie ein

Die Einbindung Ihres Dienstleisters in Ihre Strategie schafft zwar auf den ersten Blick eine Abhängigkeit von ihm, doch wenn Transparenz und Informationskommunikation gewährleistet sind, ermöglicht dies den Austausch von a gemeinsames Ziel und eine tugendhafte Abhängigkeit: Wenn Ihr Unternehmen gut läuft, wird Ihr Dienstleister durch eine Zunahme von Aufträgen und Missionen davon profitieren.

Indem Sie also über Ihre Ziele kommunizieren, können Sie einbeziehen Ingenieure bei der Entwicklung einer gemeinsamen Strategie, die das technische Team dazu drängt, über ihre Arbeitsweise zu kommunizieren und Ihnen die Informationen zu geben, die Sie benötigen.

Seien Sie jedoch vorsichtig, dieser letzte Punkt muss mit größter Sorgfalt behandelt werden: Sie müssen wissen, wie Sie vertrauliche strategische Daten schützen und ein gewisses Maß an Unabhängigkeit wahren, um Einfluss auf die Verhandlungen zu nehmen.

Kapitel 10: Die zwei Haupttypen der Webkommunikation für VSEs »

„Kapitel 8: Innovationskultur, wie kann man eine Organisation von innen digitalisieren?

 

Meine neuesten Tweets

Neue Kurzfilme auf Blooness 👉 Die Schulung zu den besten Ölsaaten für die Gesundheit ist endlich im Audioformat verfügbar: https://buff.ly/3xo9fTS
https://buff.ly/43DkrYR

Neue Shorts bei Blooness 👉 Wenn es nur ein Nahrungsergänzungsmittel gäbe, wäre es Magnesium (zusammen mit Vitamin D). Der vollständige Leitfaden zu den besten Multivitaminen auf dem Markt ist hier noch mit freiem Zugang verfügbar: https://buff.ly/49bHqvp
https://buff.ly/49c3rKK

Neue Shorts zu Blooness 👉 Das neueste Blooness-Training zu #proteinen ist im Audioformat verfügbar https://buff.ly/4aijbMW
https://buff.ly/3TP67cB

Mehr laden

Verpassen Sie keine Unternehmensberatung per E-Mail

Kein Spam, nur eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE